+49 (0)511 60 69 788

VIA (lat.) – der Weg

VIA – der Weg

Zwischen Deutschland und China liegen Welten. Und obendrauf auch noch tausende Kilometer. Wir machen uns mit euch auf den Weg und lassen die Entfernung  schrumpfen.

Eine fremde Kultur lernt man kennen, indem man sie hautnah erlebt. Deswegen haben wir von VIA-ECEC, dem Education and Cultural Exchange Center Hanover, es uns zur Aufgabe gemacht, junge Menschen dorthin zu bringen, wo zwei der wohlmöglich unterschiedlichsten Kulturen aufeinander treffen. Deutschland und China wachsen zusammen, weil Schüler und Studenten gemeinsam mit uns als Botschafter ihrer Nation in einer Gastfamilie Kultur leben und erleben.

Auf ihrer Reise, ihrem Weg begegnen die jungen Deutschen und Chinesen nicht nur neuen Freunden, fremden Lebensweisen, frischem Wissen – sie begegnen auch sich selbst und kommen mit wichtigen Erfahrungen zurück.

Von Hannover aus korrespondieren wir seit über 10 Jahren mit unseren Partnern in Beijing und Shanghai und bringen über 200 Schüler und Studenten ihrem Traum näher.

Entdeckt mit VIA-ECEC Hannover eine neue Welt!

VIA (lat.) – 的方式

屹立于世界东方的中国,自从古代秦汉时期,就建立了世界最早的由多民族构成的统一的文明大国,呈现出了丰富多样的独特文化特征。虽然在世界近代历史中,这片伟大的灿烂文明也未能摆脱战争和炮火,一度多灾多难,一穷二白,然而,随着新中国的建立,到重新与世界各国建立外教关系,再到改革开放伟大构想的逐步实现,中华民族不断地创造着一个又一个新的经济奇迹,中华文明也再次重新被世界所关注。

位于欧洲大陆中部的德国,自古以来就是欧洲地理位置上的绝对意义的核心大国,自古罗马帝国淡出世界历史舞台后,以德意志为代表的日耳曼文明就在真正意义上主宰了欧洲大陆,不断影响着周边地域的其他文化。两次世界大战后,日耳曼一时间也同样是满目疮痍,然而,凭借着德国民族固有的坚韧勤奋严谨的态度,德国仅用了半个世纪,就重新夺回了世界资本主义经济强国的地位,其对战争的深刻反省态度,更是得到了世界全人类的肯定与认可。

纵观历史,“丝绸之路”不但是东西方古国在经济物质方面交流的一个重要桥梁,更是东西方文化交流的一条伟大纽带,它是人类在生产力发展条件不足的情况下,建立的一个文化奇迹。现如今,随着科技与经济飞速发展,人类已进入到了一个全新的信息时代,世界正在不断“缩小”。不同地域的文化交流也变得简单,而却更加重要。“One World One Dream”不再只是一个口号,更是全人类未来的梦想。德国维娅教育文化交流中心正是以这样一种理念出发,组办起来的文化交流机构。

自2006年起,德国维娅教育文化交流中心在下萨克森洲文化部和汉诺威教育部门的大力支持和协助下正式成立,开始每年定期举办中德师生为期两个星期的文化交流互访活动。其具体方式如下:

Unsere aktuelle Reise

MEHR ERFAHREN

Wer steckt hinter VIA ECEC?
Aihua Cao
Geschäftsführerin

Freundschaften schließen, Träume erfüllen und zwei völlig fremde Kulturen zusammen wachsen lassen – das bedeutet VIA-ECEC. Jedes Jahr ermöglichen wir über 200 Schülern, die Brücke zwischen China und Deutschland zu schlagen.

Was uns antreibt, seid ihr.

„Die nächsten fünfzig Jahre gehören China in der Wirtschaft wie in der Politik. Dies ist die Zeit der Chinesen. Sie wissen es, sie spüren es.  Besser, wir stellen uns darauf ein“

„Die Zeit“ am 15. Juli 2010     Laurence Barron, Präsident von Airbus China, ein deutsch-chinesisches Joint Venture
Weiterlesen…

EDUCATION AND CULTURAL EXCHANGE CENTER HANOVER